Home Drucken Login Sitemap
Soziales & Integration

Chancen für Alle


In unserer Gesellschaft sind viele Menschen von Ausgrenzung bedroht. Das gilt insbesondere für armutsgefährdete Personen. Dazu gehören beispielsweise Personen im erbwerbsfähigen Alter mit geringer oder über die Zeit entwerteter beruflicher Qualifikation, gesundheitlich beeinträchigte Personen oder Alleinerziehende mit einem schwierigen Zugang zum Arbeitsmarkt. 

Der Grundsatz der Menschlichkeit ist das wichtigste Rotkreuzprinzip. Das Rote Kreuz Baselland setzt sich dafür ein, zwischen verschiedenen Personengruppen "Brücken zu bauen" und persönliche Perspektiven und Handlungschancen zu erweitern. Benachteiligte sollen in unserer Gesellschaft integriert bleiben.


Kontakt
Corinne Sieber
Tel. 061 905 82 03
Fax 061 905 82 04
c.sieber@srk-baselland.ch
Weitere Infos
Sozialer Wegweiser 2015
Kurse für MigrantInnen


Einsatzrapport 2. Halbjahr 2017

Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.