Home Drucken Login Sitemap
Lehrgang Pflegehelfer/in SRK

Der Lehrgang Pflegehelfer/-in SRK richtet sich an Personen, die einen beruflichen Einstieg in den Pflegebereich planen oder sich auf die Pflege von Angehörigen vorbereiten möchten. Der Besuch des Lehrgangs, inklusive das Absolvieren eines Praktikums, befähigt die Teilnehmenden, im Auftrag von Pflegefachpersonen, hilfsbedürftige Menschen zu begleiten und sie in den Lebensaktivitäten kompetent zu unterstützen.
Der Lehrgang ist nach einem national gültigen Rahmenlehrplan aufgebaut. Die Kompetenzen von Pflegehelfer(inne)n sind festgelegt: Kompetenzblatt_PH SRK.pdf
Das Zertifikat Pflegehelfer/-in SRK ist in der ganzen Schweiz anerkannt.

Aufnahmebedingungen:

  • Zurückgelegtes 18. Lebensjahr
  • Bereitschaft und Interesse am Umgang mit hilfs- und pflegebedürftigen Mitmenschen
  • Verständnis für Betagte und Behinderte
  • Teamfähigkeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache schriftlich und mündlich: Verstehen von Texten und Vorträgen (in Hochdeutsch und Schweizerdeutsch, Sprachniveau mind. B1 (siehe auch Deutschkurs für zukünftige Pflegehelfer/innen) / Personen, die die Schulen nicht in der Schweiz besucht haben, müssen vorgängig einen Deutschtest absolvieren. Je nach Ergebnis kann der Besuch eines begleitenden Deutschkurses Fit für die Praxis verlangt werden.
  • Körperliche und geistige/seelische Gesundheit und Belastbarkeit.

Detailinformationen

zum Lehrgang Pflegehelfer/in SRK: Ausschreibung_PHSRK_SRKBL.pdf

Daten 2017:  Datenplan_PHSRK_2017.pdf

​Anmeldung: Anmeldeformular_PHSRK_BL.pdf



Gleichwertigkeitsverfahren Pflegehelfer/in SRK

Haben Sie bereits eine theoretische Vorbildung und praktische Erfahrung im Pflegebereich? Sie können prüfen lassen, ob eine Anerkennung als Pflegehelfer/in SRK möglich ist.
Die Geschäftsstelle des Schweizerischen Roten Kreuzes in Wabern prüft im Gleichwertigkeitsverfahren, ob die Voraussetzungen für eine Anerkennung als Pflegehelfer/in SRK gegeben sind.

Informationen
zum Ablauf, den einzureichenden Dokumenten und Kosten finden Sie hier.
Um das aktuelle Anmeldeformular für die Gleichwertigkeit zu bestellen, senden Sie uns bitte eine E-Mail: equivalence@redcross.ch
Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 031 960 76 76 (Dienstag und Donnerstag, 10.00-12.00 Uhr).

 

 

 

 

 


Kontakt
Regina Bachmann
Sabrina Nussbaum
Tel. 061 905 82 00
Fax 061 905 82 04
bildung@srk-baselland.ch
Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.