Home Drucken Login Sitemap
Neurologie und Geriatrie

Wir behandeln Menschen jeden Alters mit neurologischen Erkrankungen oder Verletzungen (z.B. Schlaganfall, Hirntumor, Schädel-Hirnverletzung, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Demenz). Wir führen verschiedene Abklärungen durch und setzen zusammen mit dem Klienten oder der Klientin die Ziele fest. Die Therapien werden je nach Bedarf auch Zuhause, in Heimen oder am Arbeitsplatz durchgeführt.
 

Therapieschwerpunkte

  • Alltagspraktisches Training (z.B. Anziehen, Kochen)
  • Grob- und Feinmotorik, Gleichgewicht, Koordination
  • Neuropsychologisches Training ( Alltagsbezogen, PC unterstützt, Gedächtnistraining etc.)
  • Sozialverhalten und Umgang mit Emotionen
  • Wohnabklärung, -Beratung
  • Hilfsmittelberatung
  • Arbeitsplatzabklärung
  • Begleitung der beruflichen Wiedereingliederung
  • Beratung von Angehörigen und Fachpersonen

Dabei verwenden wir verschiedene Therapiemodelle wie Bobath, Affolter, Johnston, Spiegeltherapie, CogPack, Feuerstein, etc.

Die Zusammenarbeit mit den Angehörigen und anderen Fachpersonen ist ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit. Bei Bedarf unterstützt das Rote Kreuz Baselland Klientinnen und Klienten zusätzlich mit Notruf, Pflege und BetreuungBesuchsdienst zu Hause oder in der internen Tagesstätte


Anmeldung

Wir benötigen für unsere Arbeit eine vom Arzt bzw. der Ärztin unterzeichnete schriftliche Verordnung. Nach Eingang der Verordnung stellen wir das Gesuch für die Kostenübernahme bei den Krankenkassen, Invaliden- oder Unfallversicherungen. Sobald die Kostengutsprache vorliegt, vereinbaren wir mit Ihnen die Therapiezeiten. 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne

 


Kontakt
Ruth Walter
Tel. 061 905 82 06
Fax 061 905 82 04
r.walter@srk-baselland.ch
Weitere Infos
Flyer Ergotherapie
Formulare Ärzte

Ärztliche Verordnung für Ergotherapie 


Hinweis zum Verordnungsformular


Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.