Home Drucken Login Sitemap
Pflegen und Betreuen - möglichst selbständig daheim bleiben
Betreuung in der vertrauten Umgebung
Unsere erfahrenen Pflegehelferinnen SRK betreuen und begleiten pflegebedürftige Menschen individuell zu Hause und versuchen ihre Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern. Wir sind tagsüber mindestens 3 Stunden und nachts mindestens 7 Stunden im Einsatz. Wir arbeiten eng mit den Angehörigen, der örtlichen Spitex, den Ärzten und weiteren Beteiligten zusammen. Die pflegenden Angehörigen entlasten wir.
 
Wir nehmen uns Zeit
Wir gehen auf die kranken Menschen ein und betreuen sie beispielsweise bei der Körperpflege, Nahrungsaufnahme, beim Toilettengang oder beschäftigen sie.  Wir unterstützen ihre Selbständigkeit und respektieren ihre Eigenverantwortlichkeit. Wir übernehmen kleinere Hausarbeiten. Wir beziehen die Betreuten wenn immer möglich ein - im Sinne einer Aktivierungsmassnahme.

Hauswirtschaftsdienst zu Hause gut umsorgt
Wir unterstützen Sie in der Bewältigung Ihres Alltags und bei der Haushaltsführung. Falls Sie durch Alter, Krankheit, Unfall oder Behinderung Unterstützung im Haushalt benötigen, so sind wir für Sie da. Wir leisten Ihnen auch Gesellschaft beim Essen, helfen mit dem Einkauf, beim Kochen, beim Erledigen der Wäsche oder anderen Arbeiten im Haus. Der Dienst richtet sich auch an Familien, die vorübergehend Hilfe bei der Haushaltsführung benötigen.

Sitzwachen für Spitäler und Heime
Unsere kompetenten Pflegehelferinnen SRK betreuen nachts in Alters-, Behinderten- und Pflegeheimen sowie Spitälern unruhige, ängstliche oder schwerkranke Patienten oder Bewohner. Wir  ermöglichen den Betroffenen, sich während der Nacht geborgen zu fühlen und gewähren ihre Sicherheit. Wir ergänzen und entlasten das Nachtpersonal.

Kosten
Die Leistungen der Grundpflege übernimmt die Krankenkasse.
Die Kosten der weitergehenden Betreuung richten sich nach Tages- oder Nachteinsatz.
Je nach Situation beteiligt sich die Wohngemeinde an den Kosten.
Das Rote Kreuz Baselland ist eine Spitexorganisation und Mitglied beim Kantonalen Spitex-Verband. Unser Personalwechsel ist minimal.

Brauchen Sie Hilfe?
Wenn Sie unsere Unterstützung brauchen oder Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns.

 
 

 


Kontakt
Astrid Spitteler
Tel. 061 905 82 02
Fax 061 905 82 04
entlastung@srk-baselland.ch
Weitere Infos

Flyer Pflege und Betreuung


Flyer Sitzwache


Flyer Sturzprävention


Tarife Pflege und Betreuung


Sozialer Wegweiser 2015

AGB Pflege und Betreuung

 

Gütesiegel



Das Rote Kreuz Baselland trägt das ZEWO-Gütesiegel. Es bürgt dafür, dass wir mit den uns anvertrauten Geldern gewissenhaft umgehen.

 

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist das älteste und grösste Hilfswerk unseres Landes. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist es ein föderalistisch strukturierter Verein mit Sitz in Bern. Das SRK Baselland als rechtlich und wirtschaftlich selbständiger Verein ist Mitglied des SRK.